ANOVET® Cheval Liquid

LIQUID

ANOVET® CHEVAL LIQUID ist eine gebrauchsfertige Lösung zur Spülung und Desinfektion von Wunden und gereizten Körperpartien am Pferd.

 

Das Wirkungsspektrum von ANOVET® CHEVAL LIQUID umfasst Bakterien (gram-positiv & gram-negativ; u.a. Enterococcus & Staphylococcus, Enterobakterien & Pseudomonas) inkl. Mykobakterien (u.a. Rindertuberkulose), Pilze und Sporen (u.a. Aspergillus & Candida bzw. Bacillus cereus Sporen) sowie Viren (behüllte & unbehüllte Viren; u.a. Herpes- & Parvovirus), unabhängig möglicher Resistenzen.

 

ANOVET® CHEVAL LIQUID wirkt somit gegen jegliche mikrobielle Belastung, die für die Entstehung von bakteriell- oder pilzbedingten Hauterkrankungen, Strahlfäule oder Mauke verantwortlich ist.

 

Die Behandlung mit ANOVET® CHEVAL LIQUID ist absolut schmerzfrei, erfolgt ohne Nebenwirkungen und erfüllt die Anti-Doping-Richtlinien der FEI. Die Abheilung wird beschleunigt, Juckreiz vermindert und neuerlichen bzw. sekundären Infektionen vorgebeugt.

 

ANOVET® CHEVAL LIQUID ist frei von Lösungsmitteln oder Alkohol, Aldehyd oder Farb-, Duft- sowie Konservierungsstoffen und zerfällt durch seine elektrochemische Aktivierung nach der Anwendung in seine natürlichen Inhaltsstoffe.

 

ANWENDUNG:

ANOVET® CHEVAL LIQUID wird bei Huferkrankungen, speziell bei Strahlfäule, Mauke und Ekzemen, aber auch Wunden und gereizten Körperpartien eingesetzt. Die betroffene Stelle – vor allem die Hufe – sorgsam und vorsichtig vorreinigen, großzügig einsprühen und somit desinfizieren. Keinesfalls mit Wasser nachspülen. Bei Strahlfäule direkt in den Strahl einbringen. Im Anschluss ANOVET® CHEVAL GEL auftragen, um Neu- bzw. Sekundärinfektionen vorzubeugen. Die Behandlung sollte stets 2-3x täglich erfolgen.

 

Anovet Cheval Liquid, Strahlfäule Behandlung, Strahlfäule behandeln, Strahlfäule was tun, Mauke Behandlung, Mauke was tun, Mauke behandeln, Mauke Pferd was hilft, Sommerekzem Pferd Behandlung, Sommerekzem Behandlung

© 2014, MIBITEC GmbH, Martinstraße 8/GL 1, A-1180 Vienna